Welche Sicherheitsnormen gelten für Förderer im Entladebereich der Laderampen?

Die Hauptsicherheitsnorm für Förderer die Stückgut bewegen ist die EN 619: Stetigförderer und Systeme – Sicherheits- und EMV-Anforderungen an mechanische Fördereinrichtungen für Stückgut. Diese Norm schreibt z.B. vor, dass Kneifspalten nicht größer als 5 mm sein dürfen und dass eine untere Abschirmung bei allen Förderern mit beweglichen Teilen notwendig ist.

Da die Normen, die von der International Organization for Standardization (ISO) veröffentlicht werden, periodischen Änderungen unterliegen, empfehlen wir, die aktuellste Ausgabe von Ihrer nationalen Normungsorganisation herunterzuladen.

Posted on under .