Teleskopgurtförderer – Grundsätze

Ein Teleskopförderer wird in unmittelbarer Nähe zur Laderampe installiert und besteht aus einer Grundsektion und mehreren, ineinander verschiebbaren Sektionen. Fährt ein LKW an die Laderampe, kann der Bediener den Teleskopförderer mittels Joystick oder über das Smart-Pad in den Container/Anhänger bis zum Stückgut austeleskopieren und der Förderer ist einsatzbereit. Der Mitarbeiter legt jedes Teil separat auf das Transportband und es wird nach hinten aus dem LKW heraustransportiert. Die Pakete werden entweder auf einem Nachfolgenden Förderer weiter transportiert oder auf einer Palette gestapelt. Das Beladen erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Caljan-Teleskopförderer sind einfach in der Handhabung und speziell für eine schnelle Be- und Entladung von losem Stückgut unter minimalem Arbeitsaufwand konzipiert.