Caljan Bedienerplattform

24% bessere Ausnutzung von Trailern mit einer Caljan Bedienerplattform

Unter normalen Umständen sind Bediener nicht in der Lage, Trailer bis ganz nach oben zu beladen. Das bedeutet, dass die oberen 50 cm über die gesamte Breite und Länge des Trailers leer bleiben. Der Frachtführer transportiert einfach nur Luft. Mit der neuen Caljan Bedienerplattform, die an der Front des Teleskopförderers angebracht ist, können Trailer vollständig beladen werden.
Keine Platzverschwendung – somit eine erhebliche Einsparung der Frachtkosten.

Tests in realer Umgebung führten zu einem Auftrag von 48 Einheiten

Ein führender Einzelhändler wurde stark in die finale Phase der Entwicklung der Bedienerplattform eingebunden und hat die Maschine an seinem wichtigsten europäischen Distributionszentrum unter extremen Bedingungen getestet. Zielsetzung war die Überprüfung, in wie weit die Materialhandhabungskosten gesenkt werden können. Weiterhin sollten die Arbeitsbedingungen gemessen werden, wenn zwei Bediener gleichzeitig einen Trailer Be-/oder Entladen. Der Logistikmanager, die Fachkraft für Sicherheit und der Leitende Gesundheitsbeauftragte waren Teil der Steuerungsgruppe zur Bewertung der Ergebnisse.

44 Mitarbeiter wurden aufgefordert, Container und Schiebeplanentrailer mittels eines Caljan Teleskopförderers mit Bedienerplattform zu beladen. Im täglichen Schichtbetrieb bewegen die Logistik-Teams über eine halbe Million Pakete in einem Zeitraum von 16 Wochen. Nach dem Testzeitraum machte die Steuerungsgruppe einige kleinere Veränderungsvorschläge und berichtete eine Reihe von positiven Kommentaren der Bediener, Alle erklärten, dass der Arbeitsprozess mit einer Zwei-Mann-Plattform wesentlich angenehmer war. 93% waren von der Beleuchtung und den Sicherheitsvorrichtungen beeindruckt. 98% fanden es angenehm, den Förderer direkt von der Plattform über die seitlichen Bedienfelder oder die Fußpedale zu steuern. Mit einer Breite von 1600 mm bietet die Plattform ausreichend Platz für zwei Personen, die nebeneinander arbeiten. Zudem bleibt ausreichend Platz auf beiden Seiten für einen Durchgang zwischen der Plattform und der Trailerwand, wenn der Teleskopförderer ausgefahren ist. Die Bediener bestätigen, dass der Teleskopförderer selbst in vollständig ausgefahrenem Zustand außerordentlich stabil ist.

Während des gesamten Testzeitraums wurden die Trailer schnell und einfach bis oben hin beladen. Obwohl Teleskopförderer mit Bedienerplattform traditionell für die Beladung eingesetzt werden, war das Test-Unternehmen der Meinung, dass die Entladung ebenfalls effektiver wird und platzierte einen ersten Auftrag über 48 Caljan Teleskope mit Bedienerplattform

caljan-Bedienerplattform

Elegante Lösung, stark genug, um 300 kg zu heben

Caljan Performer Teleskope, ausgestattet mit einer Bedienerplattform, können für die Be- oder Entladung jeglicher Art von Stückgut eingesetzt werden. Sicher auf der Plattform stehend, bewegt der Bediener das Stückgut ergonomisch und in einer für ihn angenehmen Höhe. Artikel mit einem hoher Reibung, wie z.B. Reifen, sind wesentlich einfacher zu handhaben.

Der Caljan Teleskopförderer ist so stabil, dass er bis zu 15,3 m austeleskopieren kann – selbst mit einer Bedienerplattform und zwei Bedienern mit einem Gesamtgewicht bis zu 300 kg. Wird die Plattform nicht benötigt, kann sie platzsparend unter dem Teleskop verstaut werden, so dass der Platzbedarf für die Gesamtanlage minimal ist.

Auf diese Weise kann bei der Entladung der ersten Lage des Stückguts der Teleskopförderer ohne Plattform genutzt werden. Nachdem ein wenig Platz im Trailer geschaffen wurde, kann die Plattform in Betrieb genommen werden. Dies bedeutet, dass der Teleskopförderer sowohl mit, als auch ohne Bedienerplattform einsetzbar ist.

Die Plattform kann ab Werk – oder auch als Nachrüstung – an jedem Teleskopförderer der Caljan Performer Baureihe montiert werden.

Fokus auf das Wohlergehen Ihrer Mitarbeiter

Sicherheit steht im Mittelpunkt aller Caljan Produkte und die neue Bedienerplattform ist keine Ausnahme:

Ein Hindernis unter der Plattform wird von der sensiblen Kollisionsschutzfunktion erkannt und die Bewegung wird sofort gestoppt. Die Bedienelemente können so lange nicht aktiviert werden, bis die Bedienerplattform angehoben, und das Hindernis wieder frei ist. Genauso verhält es sich, wenn der Teleskopförderer ausgefahren wird. Befindet sich ein Hindernis vor der Plattform, wird dies ebenfalls sofort erkannt, die Bewegung gestoppt und die Bedienelemente gesperrt. Der Teleskopförderer kann dann nur noch eingefahren werden. Eine blendfreie, helle Arbeitsbeleuchtung ist auf beiden Seiten der Plattform angebracht. Hinter der Plattform befindet sich eine Beleuchtung, die durch die perforierten Seiten dafür sorgt, dass der Bereich vor der Plattform zu sehen ist. Zusätzlich sind Beleuchtungen unter den teleskopierbaren Sektionen des Teleskopförderers, die den Boden des Trailers ausleuchten.

Eine weiche Dämmung auf dem Boden verringert die Belastung beim Stehen. Optionale kann die Plattform höhenverstellbar ausgeführt werden, so dass sich der Bediener individuell seine ergonomische Arbeitshöhe einstellen kann.

Die Bedienerplattform ist mit zwei Ösen zur Befestigung eines Haltegurts für jeden Bediener ausgestattet – eine vernünftige Vorsichtsmaßnahme bei Arbeiten in der Höhe.

Posted on under Teleskopförderer.