Versand- und Fakturawerte verifizieren

ST831177

Die zwei bedeutendsten Kennwerte in Bezug auf den ein- oder ausgehenden Warenfluss sind Kosten und Lieferzeit. Der globale Wettbewerb intensiviert sich, Einzelhändler und Paketdienste spüren den Druck Betriebskosten zu senken, d.h., Daten müssen gesammelt, verifiziert und bearbeitet werden, ohne den Prozess zu verzögern oder zusätzliche Kosten zu erzeugen.

Versanddaten verifizieren

Die Inhalte werden mit der Bestellung verglichen, der Lieferschein wird gedruckt und in den Kommissionierungsbehälter gelegt. Als weiteren Schritt im Prozess wird die Bestellung verpackt und das Paket wird mit dem spezifischen Paketdienstetikett versehen. Diesen Prozess zu automatisieren sorgt dafür, dass der Paketversand akkurat und mit hoher Geschwindigkeit abgewickelt wird.

Fakturawerte verifizieren

Öffentliche Transportgesellschaften schützen Ihren Umsatz, in dem sie Schaffner beschäftigen, welche die Fahrgäste kontrollieren. Auf ähnliche Weise beginnen Paketdienstunternehmen alle Kennwerte bei der Fakturierung in Betracht zu ziehen. Gewicht und Größe von jedem Paket zu erfassen, lässt eine Verifizierung der Fakturawerte während des Sortierprozesses zu.

Anlieferungen verifizieren

Schnell die Pakete im Container zählen und die Rechnung wird bezahlt. Nur wenn Sie Erfahrungen mit unvollständigen Lieferungen gemacht haben, werden Sie Zeit mit der Paketkontrolle verbringen. Sie können nur ein einziges Paket öffnen, den Inhalt bestätigen und danach wiegen, dann können Sie alle weiteren Pakete wiegen und mit dem ersten Testpaket vergleichen. Anlieferungen verifizieren bedeutet, Sie bezahlen nur, was Sie tatsächlich empfangen haben.

Beratung anfordern